Aktivitäten

| Demokratie und Parteien | Publikationen

Neue Publikation zum deutsch-italienischen Verhältnis

Eine vernachlässigte Beziehung im Aufbruch?


weitere Informationen

| Demokratie und Parteien | Veranstaltungen

Un semaforo a Berlino? Prime riflessioni sul voto tedesco

Neues Event: Web-Seminar / 11. Oktober / 17.00-18.00 Uhr


weitere Informationen

| Demokratie und Parteien | Veranstaltungen

La Germania ha votato: Quali conseguenze per il paese e per l'Europa?

Le elezioni tedesche del 26 settembre 2021 sono state elezioni storiche, a partire dal fatto che queste ultime pongono fine alla cosiddetta “era…


weitere Informationen

27.09.2021 | Neuigkeiten

#Germaniavota

Ein schöner Abend war das, den wir zusammen mit Ambasciata di Germania Roma, Konrad-Adenauer-Stiftung Rom und Goethe-Institut Rom organisiert haben.…


weitere Informationen

28.07.2021 | Demokratie und Parteien | Neuigkeiten

Kurzinfo: Die Rechte in der Offensive – Italiens Parteienlandschaft unter der Regierung Draghi

Eine italienische ParteienkartographieSeit Februar 2021 führt der frühere EZB-Präsident Mario Draghi eine Regierung, in der fast alle italienischen…


weitere Informationen

12.07.2021 | Nachhaltiges Wirtschafts- und Sozialsystem | Neuigkeiten

Unequal Italy: regional socio-economic disparities in Italy

Italy is a country marked by severe structural and economic contrasts across different areas: Italian regions greatly differ in terms of demographic…


weitere Informationen

| Publikationen, Neuigkeiten

Fragile Freundschaft

Eine Meinungsumfrage zu den 
deutsch-italienischen Beziehungen


weitere Informationen

Mittwoch, 21.04.2021 | Demokratie und Parteien, Starkes und solidarisches Europa | Veranstaltungen, Neuigkeiten

Profiteers of fear? Right-wing populism and the COVID-19 Crisis

How has the COVID-19 crisis affected right-wing populists in Europe? A report series with contributions from Finland, Sweden, Italy, France, Spain,…


weitere Informationen

| Starkes und solidarisches Europa | Veranstaltungen, Neuigkeiten

Jenseits der Sonntagsreden: Die deutsch-italienischen Beziehungen. Eine Zwischenbilanz

Online-Diskussion

Donnerstag, 10. Juni 2021 // 15.00 – 16.15 Uhr


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Italien

Piazza Capranica 95
00186 Rom
Italien

+39 06 82 09 77 90

info(at)fes-italia.org

Neues aus dem IPG Journal

nach oben