Praktikum & Stipendium

Praktikum

Für interessierte Studierende besteht die Möglichkeit zur Absolvierung eines mehrmonatigen Praktikums bei der Friedrich-Ebert-Stiftung in Italien. Das Praktikum richtet sich an Studierende, die sich für die deutsch-italienischen Beziehungen im Kontext des europäischen Integrationsprozesses sowie der Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschafts- und Sozialpolitik interessieren und zudem die Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung im internationalen Kontext kennenlernen wollen.

Voraussetzungen für ein Praktikum sind:

  • Vorzugsweise ein Studium der Politik-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, mindestens im 3. Studienjahr, idealerweise mit BA-Abschluss
  • Sehr gute Deutsch- und Italienischkenntnisse
  • Zivilgesellschaftliches Engagement
  • Das Praktikum sollte grundsätzlich drei Monate dauern (bevorzugt im Frühjahr oder Herbst)
  • Fundierte Kenntnisse in gängigen Office-Anwendungen

Eine Bewerbung sollte folgende Unterlagen beinhalten:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kurzes Motivationsschreiben
  • Informationen zu persönlichen Interessensgebieten
  • Hinweise zu bevorzugten Zeiträumen für ein Praktikum

Die FES zahlt eine Aufwandsentschädigung für die Dauer des Praktikums in einem der Auslandsbüros. Näheres hierzu finden Sie hier: Website.

Weitere Aufwendungen wie Flugkosten, Kosten für die Unterkunft Visagebühren, Tropentauglichkeitsuntersuchung u.a.m. werden von der FES nicht übernommen. Diese Kosten sowie auch die Kosten für Versicherungen (Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung) müssen durch den/die Praktikant_in selbst getragen werden.

Richten Sie Ihre Bewerbungen für ein Praktikum bitte per Mail an julia.amaddeo(at)fes-italia.org

Für 2021 vergeben wir Praktikumsplätze ab September. Bewerbungen hierfür können zu Ende Mai eingereicht werden.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Italien

Piazza Capranica 95
00186 Rom
Italien

+39 06 82 09 77 90

info(at)fes-italia.org

nach oben