Internationale Politik und Gesellschaft (IPG)

Das IPG Journal versteht sich als engagierte Debattenplattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. Wir wollen nicht nur beschreiben, sondern auch Impulse geben durch kritische Interpretationen und Bewertungen. Das Themenspektrum umfasst außen-, sicherheits-, und entwicklungspolitische Fragen ebenso wie Herausforderungen der europäischen Integration und globale Umweltfragen.

Die neuesten Beiträge aus dem IPG Journal

Besser Killer als Regionalmacht

Welche außenpolitischen Motive verfolgt Biden, wie reagiert Putin, was bedeutet das für Europa? Unsere Kollegen in Washington und Moskau im Gespräch.


weitere Informationen

Liberaler Triumph

In den Niederlanden dominieren wirtschaftlicher und kultureller Liberalismus mehr denn je. Für das linke Lager sieht es einstweilen düster aus.


weitere Informationen

Empire verzweifelt gesucht

Großbritannien bewertet seine Stellung in der Welt radikal neu. Überheblichkeit schlägt dabei Realitätssinn – schlechte Nachrichten für Europa.


weitere Informationen

Schuss vor den Bug

Ändert sich nichts, werden Facebook, Google und Co. die traditionellen Medien bald vollends zu Tode geschröpft haben. Die freie Presse wäre am Ende.


weitere Informationen

Mehr als ein Missverständnis

Künstliche Intelligenz schnappt rassistische und sexistische Vorurteile auf und zementiert sie so. Doch wollen Techkonzerne wirklich etwas ändern?

 


weitere Informationen

Der Spuk ist nicht vorbei

Loyal stehen die Republikaner weiter an Donald Trumps Seite. Sie wissen: Auch aus seinem Exil in Florida kann er ihnen gefährlich werden.


weitere Informationen

„Wir geben dem Tiger Zähne!“

Anstand darf kein Wettbewerbsnachteil sein, meint Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. Mit dem Lieferkettengesetz leistet Deutschland Pionierarbeit.


weitere Informationen

Simulierte Demokratie

Alarmierende Rhetorik statt Angebote an die Opposition: Lukaschenkos Auftritt bei der Volksversammlung in Belarus gibt wenig Anlass zur Hoffnung.


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Italien

Piazza Capranica 95
00186 Rom
Italien

+39 06 82 09 77 90
+39 06 82 09 78 51

info(at)fes-italia.org

IPG Journal

IPG Journal

Das IPG journal versteht sich als engagierte Debattenplattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. jetzt mehr auf der Website des IPG Journal erfahren! Weiter

nach oben