Internationale Politik und Gesellschaft (IPG)

Das IPG Journal versteht sich als engagierte Debattenplattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. Wir wollen nicht nur beschreiben, sondern auch Impulse geben durch kritische Interpretationen und Bewertungen. Das Themenspektrum umfasst außen-, sicherheits-, und entwicklungspolitische Fragen ebenso wie Herausforderungen der europäischen Integration und globale Umweltfragen.

Die neuesten Beiträge aus dem IPG Journal

Der Stopp seines China-Engagements hat für den 1. FC Köln finanzielle Folgen. Ein möglicher chinesischer Sponsor springt ab - als Reaktion auf…


weitere Informationen

Durch Klimawandel und Wetterextreme wird es zukünftig weltweit häufiger Großbrände geben, aber durch ein schlüssiges Feuermanagement lassen sich die…


weitere Informationen

Ein Teil des Puzzles ist gelöst: Ein neuartiges Coronavirus scheint der Auslöser für die rätselhafte Lungenerkrankung in China zu sein. Ein wichtiger…


weitere Informationen

Nach wenigen Monaten Beziehung verliert Lena die Lust. Immer. Zu viel, zu schnell - sie will flüchten. Wenn Lena wissen möchte, warum sie immer weg…


weitere Informationen

500.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu an Krebs. Und noch immer sterben viele Menschen daran. Weltweit suchen Forscherinnen und Forscher nach…


weitere Informationen

Wie entwickelt sich die Kaufkraft in Mali oder die Geburtenrate im Tschad? Verlässliche Daten zu erheben ist in afrikanischen Ländern oft schwierig.…


weitere Informationen

Das Königshaus in der Krise: Wie zu erwarten, hat die Ankündigung des britischen Prinzen Harry und seiner Frau Meghan auf royale Pflichten zu…


weitere Informationen

Poet, Rebell, Rockstar, gehasst und geliebt. Kultfigur des linken Widerstands. Leidenschaftlicher Songschreiber und Idol für unzählige deutsche…


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Italien

Piazza Capranica 95
00186 Rom
Italien

+39 06 82 09 77 90
+39 06 82 09 78 51

info(at)fes-italia.org

IPG Journal

IPG Journal

Das IPG journal versteht sich als engagierte Debattenplattform für Fragen internationaler und europäischer Politik. jetzt mehr auf der Website des IPG Journal erfahren! Weiter

nach oben